Das Custom Damast Bowie Messer mit Lederscheide hat mich voll überzeugt

Damast Bowie Messer auf Holz

Damast Bowie Messer auf HolzSchon seit vielen Jahren bin ich ein Fan von besonderen Messern und besitze auch eine große Sammlung von unterschiedlichen Messern. Darum hat mich das Angebot des Custom Damast Bowie Messer Jagdmesser mit Lederscheide besonders interessiert. Ursprünglich war ich ja der Meinung, dass ein Damast Messer nicht besonders qualitativ sein kann. Diese Meinung habe ich aber rasch geändert. Schon beim Auspacken war ich begeistert, Messer und Scheide waren extra verpackt und das Messer sehr gut eingeölt. Auch der erste Einsatz des Messers hat mich äußerst positiv überrascht. Die Klinge ist sehr gut verarbeitet und hat eine hohe Schneidequalität, sodass die Klinge auch durch Tomaten oder weiches Brot ohne Probleme durchgeglitten ist, als ob kein Widerstand da gewesen wäre. Das liegt natürlich an den 200 Lagen Damaststahl, die das Messer überall einsetzen lässt und das Bowie Messer behält auch nach hartem und rauem Einsatz seine scharfe Kante.

Handhabung und Verarbeitung des Damast Bowie Messer

Das Bowie Messer wirkt wie eine einzige Einheit, sodass die Übergänge zwischen Holz und Metall am Griff überhaupt nicht zu spüren sind, eine ausgezeichnete Arbeit, die man sonst nicht so schnell vorfindet. Auch die Handhabung ist ausgezeichnet, das Messer liegt sehr gut in der Hand und ist dadurch auch sehr gut für den Outdoor Einsatz geeignet. So habe ich Holz mit und gegen die Maserung geschnitten, beides mit vollem Erfolg und ohne die Schärfe der Kante zu verlieren. Selbst ein Ast konnte das Messer nicht aufhalten und auch die Klinge verformt sich in keinster Weise. Andere Messer sind bei diesen Tests bereits durchgefallen, das Bowie Messer hat mir Bravour bestanden.

Das Bowie Messer ist also wirklich aus einem Guss, wie man so sagt, stabil verarbeitet und sehr gut ausbalanciert. Der stabile Griff sorgt für ein sicheres Gefühl bei der Arbeit mit dem Messer, welches ein sehr exaktes Schnittbild erzeugt. Durch den perfekten Übergang zwischen Griff und Klinge ist das Bowie Messer eine Einheit und dadurch wird auch die Schnittführung wesentlich vereinfacht. Ein Messer bei dem das Preis-/Leistungsverhältnis voll den Vorstellungen entspricht oder in manchen Dingen sogar übertrifft.

 

Der Stahl

Beim Stahl vom Bowie Messer handelt es sich um einen dunklen sehr stabilen Stahl, der auch sehr gut mit dem Nussholz des Griffs harmoniert. Der Stahl lässt sich auch sehr gut nachschleifen, was nicht bei jedem Stahl der Fall ist. Dadurch kann eine sehr dünne Schneide geschaffen werden, welche nicht ausbricht.

Fazit

 

Es kann gesagt werden, dass das Custom Damast Bowie Messer Jagdmesser mit Lederscheide voll der Beschreibung entspricht und auch hält, was es verspricht. Es handelt sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt und ist nicht mit Billigprodukten aus Asien zu vergleichen. Ein ideales Messer für den täglichen Gebrauch und für den individuellen Einsatz. Die Erzeuger haben sich beim Bowie Messer alle Mühe gegeben, ein Produkt zu erzeugen, welches eine homogene Einheit besitzt und höchsten Qualitätskriterien entspricht. Ich kann den Kauf nur weiterempfehlen.

 

Custom Damast Bowie Messer Jagdmesser Mit Lederscheide
Preis: 65,00€
Zuletzt aktualisiert am 08.11.2017
  • Quality Material Used 15N25 & 1075 Over 200 layers of damascus steel
  • Retains sharp edge after rough and tough use
  • Razor sharp and rock solid. Hardness 58-60 Hrc on rockwell scale
  • Ideal for Bushcraft activities.
Über Matthias 9 Artikel
Ich habe schon als Kind viel mit Messern "geschnitzt" und diese Begeisterung hab ich bis ins Erwachsenenalter mitgenommen. Vor einiger Zeit habe ich die Bowie Messer für mich entdeckt und möchte diese Faszination hier mit euch teilen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*